Kompositions- unterricht

Seit 2 Jahren unterrichte ich als Selbstständig Komposition. Als Musiktheorielehrer arbeitete ich in Spanien 5 Jahre lang an privaten und öffentlichen Musikschulen, und seit 6 Jahren in Berlin, um Kandidaten für Aufnahmeprüfungen in Hochschulen vorzubereiten.

Ein wesentlicher Teil richtigen Lernens ist wie beim Instrumentalunterricht eine gute theoretische Ausbildung. Im Fall der Komposition umfasst sie die Beherrschung der Harmonie, den Kontrapunkt, die Gehörbildung, die Instrumentation, die Instrumentenkunde, die Akustik, die Kenntnis der elektronischen Mittel, die Analyse, die ästhetische Kritik, die Kompositionstechniken… Das Ziel all dieser Wissensbereiche aber bleibt der gelungene Ausdruck der eigenen musikalischen Gedanken.

Die Komposition ist ein Kommunikationsakt, und sie erfordert eine Suche im eigenen Innern, um zu wissen, was man überhaupt vermitteln will. Im Unterricht passe ich diese Suche dem Niveau, dem Alter und den persönlichen Bedürfnissen eines jeden Schülers an. So ahmen wir zum Beispiel mit den kleinen Kindern in den ersten Stunden durch Spiele die Klänge der Natur und des Alltags nach und versuchen dann diese Klänge auf Papier darzustellen, als ersten Schritt zur musikalischen Notation. Mit Erwachsenen oder fortgeschritteneren Jugendlichen verfolgt der Unterricht eher die ästhetische, analytische und poetische Reflexion über die zu vermittelnden musikalischen Gedanken.

Die jeweils komponierten Stücke werden dann in Vorspielen vorgeführt, entweder durch eigenes Spielen oder in Zusammenarbeit mit anderen Instrumentisten. Dies erlaubt die Erfahrung des letzten Schritts der Komposition, die Aufführung mit ihren eigenen Merkmalen: Beziehung zu den Musikern in den Proben, Gehöranalyse, technische Probleme wegen der Beschaffenheit der Instrumente, die Konzertsituation selber, usw.

Der Unterricht gilt von den kleinen Kindern, die sich in die Welt der musikalischen Kreativität einleiten lassen, bis Jugendlichen, die sich auf Aufnahmeprüfungen vorbereiten oder auch Erwachsenen, die sich in die Geheimnisse der Komposition einführen lassen wollen, um die Musik, die sie mögen, auch besser zu verstehen.

Ich unterrichte in Prenzlauerberg und im Wedding. In beiden Orten kann der Schüler seine Veranlagungen an einem Flügel entwickeln.

Zur Zeit unterrichte ich in zwei Orten:

Schivelbeiner Str. 8, 10439 Prenzlauerberg, Berlin.

Togostr. 3, 13351 Wedding, Berlin.

Für Infos über Termine, Preise, usw. kontaktieren Sie mir bitte per Mail oder Handy.

%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close